Eure Erlebnisse

Alexander Lang und sein Motorrad
Motorrad und Behinderung
Hier habe ich einen interessanten Bericht für Euch über das Thema Motorradfahren & Rollstuhl
Boot
Angela Madsen - "...aus Dir wird nie ein Marine!"
Die meisten von Angelas Familie waren Militärs, als ihre Brüder ihr sagten, dass sie es “nicht als Marine schaffen würde”, meldete sich bei den Marines zur Grundausbildung an und wurde Militärpolizistin. Nach einem Sportunfall lernte sie, was es heißt wie in den USA kein soziales Netz zu haben, welches einen auffängt. Sie verlor Ihren Mann und Ihr Zuhause, wurde depressiv und obdachlos. Doch mit Ihrem eisernen Willen schaffte Sie es wieder im zurück in ein Leben mit Vollgas…
Huelya mit Doppelamputation auf einem Rollbrett
Hülya - ein Instagram Stern der viel ausdrückt und doch so bescheiden ist...
Ihr Lachen und ihre Ausstrahlung ziehen mich sofort in Ihren Bann. Mich begeistern Ihre Fotos. Hülya Marquardt ist mit einer Doppelamputation der Unterschenkel eine der ganz großen Stars auf Instagram.

Über 11 Tausend Follower sprechen eine Sprache für sich und um so mehr dafür was Menschen mit Handicap bewegen können. Hülya steht gerne vor der Kamera und lässt sich von ihrem Mann Dennis fotografieren. Was ihr am Herzen liegt, erzählt sie auf youlife.rocks.
lwl-film
Die Macht im Rollstuhl - was die Menschen in den USA der 70er Jahren erreichten
Flashback in die Vergangenheit und doch könnte der Text heute für Deutschland passen – wer etwas ändern will, muss dafür kämpfen, auch in den USA war nicht immer alles perfekt und die Einwände der Verantwortlichen von damals klingen heute immer wieder in meinen Ohren.

Vielerorts hat man auch in Deutschland begriffen, dass eine inklusive Gesellschaft und eine barrierefreie Umgebung notwendig geworden ist, um den Herausforderungen der immer älter werdenden Gesellschaft zu begegnen. Denn Barrierefreiheit ist ein wesentlicher Bestandteil der Inklusion und erfordert einen fortwährenden Prozess, welcher von allen Beteiligten gelebt werden muss. Genau hier gilt es Lösungen zu finden, welche allen heute und auch in Zukunft gerecht werden.
newyork
14 Rollstuhlgerechte Sehenswürdigkeiten in Lower Manhattan (New York City)
The Big Aple. Die Stadt die nie schläft. Die Empire City. New York City hat viele Spitznamen, aber jeder kennt dieses ultimative Reiseziel. Es ist in der Tat die erste Wahl unter den Reisezielen für Nicht-US-Reisende und Amerikaner, und es steht außer Frage, warum. Es gibt eine Million Dinge zu sehen und zu tun in New York auf engstem Raum. Leider ist New York wegen des schlecht gewarteten U-Bahn-Systems und der Gehsteige in einigen Gegenden auch für Rollstuhlfahrer ungeeignet. Glücklicherweise ist Lower Manhattan aber dennoch der Traum eines Rollstuhlfahrers.
Ulla Kulju – die schnelle Finnin – Motorradrennen mit dem Rollstuhl
Ulla Kulju - die schnelle Finnin - Motorradrennen mit dem Rollstuhl
Vor einigen Wochen, hatte ich eine netten Kontakt mit Ulla aus Finnland. Wir beide sind Motorrad – Verrückte die im Rollstuhl ihre Passion leben! Doch wo ich mit 3 Rädern im Gespann auf der Strasse unterwegs bin, setzt Ulla noch einen drauf und fährt Rennen mit einer nur ein klein wenig angepassten Rennmaschine. Nach ein zwei Sätzen und viel Lachen, war mit klar – ich muss Euch die schnelle Finnin und Ihre positive Welt mit einem Interview vorstellen!!
Berlin - Blick auf die Spree
6 Tage Berlin mit Reiseassistenz
6 Tage Berlin mit Reiseassistenz
Ludo Girls
Ludovic "The Wall" Marchand - ein Tausendsassa und ganz besonderer Mensch im Rollstuhl
Heute freue ich mich Euch einen ganz besonderen Freund vorzustellen, ein Kämpfer, Künstler, Powerman, Rennfahrer, Lebemann, Aktivist…
traditioneller thai tanz
Bangkok Needs – ... die Top 10 + 10 da ist so viel mehr
Legenden, Geschichten, Orte, Party machen, gut gemeinte Dinge die dann doch nicht so perfekt funktionieren, Verrückheiten, liebenswerte Menschen, Verkehrsstau, Tempel, Massagepaläste, Essen rund um die Uhr – das alles und noch viel mehr ist Bangkok.
Bangkok Skyline
Bangkok Needs – meine Top 10… einer großen Liebe
Kennt Ihr die Stadt mit dem längsten Ortsnamen der Welt? Bangkok.