Eure Erlebnisse

Begleitetes einkaufen für Seniorenin der Stadt heimsheim - Sprinter mit 3 Personen im Vordergrund
Der Stadtseniorenrat Heimsheim unterstützt Menschen mit Beeinträchtigungen
Mit einer kleinen Geste von Mensch zu Mensch, bewegt der Stadtseniorenrat in Heimsheim viel.
Die Fefiniert man Mindset
Was hält Dich zurück etwas an Dir selbst zu ändern?
Ein Mindset ist die gewohnheitsmäßige Denkweise, geistige Haltung und Mentalität eines Menschen, welche seine Interpretation und Reaktionsweise in verschiedenen Situationen bestimmen. Was hält dich davon ab, daran etwas zu ändern? Ganz exklusiv für Euch eine kurze Reise hin zu einer positive Lebenseinstellung von Sebastian Wächter
Blick auf den neuen FlughafenBerlin Brandenburg von oben
Ein Tag im BER und reichlich neue Erkenntnisse
Wir (Ramona Schultz und ich) waren nicht auf dem Flughafen, um die Barrierefreiheit zu testen, wir waren lediglich Statisten in einem Planspiel der Flughafengesellschaft, in der die Arbeitsabläufe getestet werden sollten. Zu verbesserungsbedürftigen Arbeitsabläufen konnten wir in der Tat reichlich beitragen, insofern sie überhaupt interessieren.
Blick auf Eisingen im Enzkreis
„Eisingen barrierefrei“ wird konsequent angegangen
Die Gemeinde Eisingen wird federführend eine angehende Initiative „Eisingen barrierefrei“ aktiv unterstützen und notwendige Mittel ab dem kommenden Jahr in den Gemeindehaushalt 2021 einstellen. Mit dem VDK-Ortsverband Eisingen konnte bereits ein motivierter und kompetenter Partner für die Initiative gewonnen werden, sagte Bürgermeister Thomas Karst. Er bittet darum, dass sich weitere Personen, Gruppen oder Institutionen an dieser Projektarbeit beteiligen und sich dafür beim Rathaus melden.
Steve und Trish Dowing Arm in Arm
Mein Mann ist kein Heiliger
Für uns war es früher ein Spiel. Wir haben gelacht, gewartet. Es war so vorhersehbar…
"Wie lange hat es gedauert bevor er/sie gefragt hat?" Fragte ich immer meinem Mann.
Bild zeigt die beiden Autoren Jürgen und Andreas
Der Moselradweg von Bullay bis Koblenz
herzlich willkommen beim zweiten Teil des epilot - Sommerspezials. Nachdem wir in der letzten Folge ein Teilstück des Rheinradweges befahren haben, übernimmt heute die Mosel die Hauptrolle und dazu haben wir die Etappe von Bullay bis Koblenz ausgesucht, zu der wir euch wieder herzlich einladen, uns in Gedanken zu begleiten.
Auch dabei haben wir erneut die Zuggeräte eingesetzt, aber ich bin mir sicher, auch Radfahrer werden an der nahezu "märchenhaften" Strecke ihren Gefallen finden oder vielleicht auch in einer Kombination...
Rollstuhlfahrer liegt gemütlich auf einer Bank zu Hause
Die Vorzüge von Homecare
Was macht Homecare und welche Bereiche decken Homecare-Unternehmen ab? Dieser Artikel bringt Licht ins Dunkel und wird viele neue Homecare-Fans hervorbringen.
Mädchen im Rollstuhl denkt über verschiedene Onlinedating Portale nach
DIE ONLINE-DATING-ERFAHRUNG FÜR BEHINDERTE
DATING IST SCHWER. DATING IST WIRKLICH SCHWER - ABER WENN DU EINE BEHINDERUNG HAST, IST DATING WIRKLICH SEHR, SEHR SCHWER!

Zuerst müssen Sie Ihre eigenen Unsicherheiten in Bezug auf Image und Fähigkeiten überwinden. Dann müssen Sie jemanden finden, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, der sich auch zu Ihnen hingezogen fühlt. Und schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite stehen, was die Richtung der Anziehung betrifft - ein One-Night-Stand oder ein potenzieller Lebenspartner?
Der Autor Erik Kondo im Rollstuhl auf der Treppe
VORSICHT VOR DER LEISTUNGSLÜCKE IM ROLLSTUHL
In der Welt der Aktivrollstühle gibt es viele Menschen, die ein Gerät suchen, das die Benutzung eines manuellen Rollstuhls erleichtert. Wobei "einfacher" definiert ist als die Fähigkeit, sich weiter und schneller zu bewegen, bequemer über unebene Gehwege und Schrägen zu fahren, höhere Bordsteine zu überwinden, Stufen und Treppen zu bewältigen, Türen zu öffnen und vieles mehr, alles mit weniger Kraftaufwand. Die technologischen Fortschritte bei motorisierten elektrischen Geräten und Hilfsmitteln dringen langsam bis zum Rollstuhl vor. Aber die vorhandenen Geräte sind teuer. Der beliebte SmartDrive kostet mehr als 5.000 Euro. Es hat, wie die anderen aktuellen Rollstuhlhilfsgeräte, eine begrenzte Funktionalität und zahlreiche Nachteile.
Bild 1
Lerne die Youtuber kennen die ihren Zuschauer zeigen das Menschen mit Behinderung genauso Liebe und Intimität brauchen wie jeder andere auch.
Es gibt viele Missverständnisse über Menschen mit Behinderung und deren Partnerschaften, insbesondere das Missverständniss, dass sie keine körperliche Intimität benötigen wie normale Paare. Diese 3 Pärchen teilen ihr öffentliches Leben auf Youtube um diese Missverständnisse über Paare mit Behinderung aufzuklären. Squirmy and Grubs, Roll with Cole & Charisma, und The Life of K&K teilen ihre Videos über ihr tägliches Leben und beantworten ihren Zuschauern die Fragen über ihre Partnerschaften. Hilfe beim essen,waschen,putzen und das Bad zu benutzen sind teil ihrer Routine, sie sagen, dass dies ihre Bindungen stärker und nicht schwächer macht. Sie wollen, dass andere sehen, dass sie genau wie andere Paare sind, aber sie erkennen auch, dass ihre Unterschiede und Herausforderungen das sind, was sie außergewöhnlich macht.