Wheelchair Crowdsurfer
Youlife.Rocks – Inspiriert durch Euch!
Dein Netzwerk – gemacht von Menschen mit Handicap…

Neueste Inhalte

Eure Erlebnisse

Steve und Trish Dowing Arm in Arm
Mein Mann ist kein Heiliger
Für uns war es früher ein Spiel. Wir haben gelacht, gewartet. Es war so vorhersehbar…
"Wie lange hat es gedauert bevor er/sie gefragt hat?" Fragte ich immer meinem Mann.
Bild zeigt die beiden Autoren Jürgen und Andreas
Der Moselradweg von Bullay bis Koblenz
herzlich willkommen beim zweiten Teil des epilot - Sommerspezials. Nachdem wir in der letzten Folge ein Teilstück des Rheinradweges befahren haben, übernimmt heute die Mosel die Hauptrolle und dazu haben wir die Etappe von Bullay bis Koblenz ausgesucht, zu der wir euch wieder herzlich einladen, uns in Gedanken zu begleiten.
Auch dabei haben wir erneut die Zuggeräte eingesetzt, aber ich bin mir sicher, auch Radfahrer werden an der nahezu "märchenhaften" Strecke ihren Gefallen finden oder vielleicht auch in einer Kombination...
Rollstuhlfahrer liegt gemütlich auf einer Bank zu Hause
Die Vorzüge von Homecare
Was macht Homecare und welche Bereiche decken Homecare-Unternehmen ab? Dieser Artikel bringt Licht ins Dunkel und wird viele neue Homecare-Fans hervorbringen.
Mädchen im Rollstuhl denkt über verschiedene Onlinedating Portale nach
DIE ONLINE-DATING-ERFAHRUNG FÜR BEHINDERTE
DATING IST SCHWER. DATING IST WIRKLICH SCHWER - ABER WENN DU EINE BEHINDERUNG HAST, IST DATING WIRKLICH SEHR, SEHR SCHWER!

Zuerst müssen Sie Ihre eigenen Unsicherheiten in Bezug auf Image und Fähigkeiten überwinden. Dann müssen Sie jemanden finden, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, der sich auch zu Ihnen hingezogen fühlt. Und schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite stehen, was die Richtung der Anziehung betrifft - ein One-Night-Stand oder ein potenzieller Lebenspartner?
Leuchtturm
blau-braune Einkaufstasche aus Papier
Diashowbild Gruppen