Wheelchair Crowdsurfer
YouLife.Rocks – Inspiriert durch Euch!
Dein Netzwerk – gemacht von Menschen mit Handicap…
  • Noch nicht dabei? Na nichts wie los und registriere dich kostenlos als Basis-Mitglied!

    Jetzt registrieren!

Neue Ereignisse

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Sport

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Sport

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Blinde- und Sehbehinderte

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Sport

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Gesundheit Allgemein
Ein neuer Erlebnis-Artikel wurde veröffentlicht/aktualisiert: Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA) Artikel ansehen

Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA)

Erlebnis

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
Bild zeigt Blumenwiese mit Seilbahn auf der Buga Mannheim
Die Tourismus Stadt Mannheim GmbH bietet mit Unterstützung des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA) an. Es werden sowohl für den Teil Luisenpark als auch für den Teil Spinelli-Park eineinhalbstündige Führungen angeboten. Eine Kombiführung durch beide Teile des BUGA-Geländes mit Seilbahnnutzung ist auf Anfrage ebenfalls möglich.
Ein neuer Erlebnis-Artikel wurde veröffentlicht/aktualisiert: Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA) Artikel ansehen

Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA)

Erlebnis

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
Bild zeigt Blumenwiese mit Seilbahn auf der Buga Mannheim
Die Tourismus Stadt Mannheim GmbH bietet mit Unterstützung des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Menschen auf der diesjährigen Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA) an. Es werden sowohl für den Teil Luisenpark als auch für den Teil Spinelli-Park eineinhalbstündige Führungen angeboten. Eine Kombiführung durch beide Teile des BUGA-Geländes mit Seilbahnnutzung ist auf Anfrage ebenfalls möglich.

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
hat einen Post in die Gruppe geschrieben: Inklusion & Barrierefreiheit
Ein neuer Teamblog-Artikel wurde veröffentlicht/aktualisiert: Bleibe auf dem Laufenden mit personalisierten Reports! Artikel ansehen
Ein neuer Erlebnis-Artikel wurde veröffentlicht/aktualisiert: Steuerungsgruppe "Barrierefreies Mönsheim" erarbeitet erste Ortsbegehung Artikel ansehen

Steuerungsgruppe "Barrierefreies Mönsheim" erarbeitet erste Ortsbegehung

Erlebnis

Alexander

  • Admin
  • A
  • Team Member
  • T
Bild zeigt Front und linke Seite des neuen Rathaus in Mönsheim
Barrierefreiheit im ländlichen Raum ist eine Herausforderung, welcher sich vor allem kleine Städten und Gemeinden stellen müssen. Die demografische Entwicklung macht es notwendig die Barrierefreiheit als Grundbestandteil der Inklusion aktiv anzugehen und umzusetzen. Eine aktive Mitarbeit von Verwaltung und Bevölkerung verbunden mit dem Know-How eines Beraters bewegt hier etwas. Gerade weil es für kleine Gemeinden meist schwer ist, hier eine Stelle zu schaffen. Mönsheim im Enzkreis stellt sich dieser Herausforderung mit Ihrer Steuerungsgruppe "Mönsheim Barrierefrei".

Eure Erlebnisse

2 Frauen eine Seniorin und eine Junge halten sich im Arm und schauen einander freundlich an
Artikelserie: Pflegebedürftigkeit!!! Was tun???
Pflegebedürftigkeit kann uns alle betreffen!!!
Entweder durch pflegende Angehörige, durch einen Unfall, durch Krankheiten oder durch altersbedingte Erscheinungsbilder. Pflegebedürftigkeit geht uns alle etwas an! Irgendwann!
Wir möchten Euch mit dieser kleinen Serie ein wenig mehr Einblick in das Thema Pflegebedürftigkeit, Pflegestufen, Eingradung in die Pflegestufen durch den medizinischen Dienst und wie Ihr diese Hilfsangebote optimal nutzen könnt.
Illustration über höhen der Beeinflussung bei Querschnitten
Geschichte der Querschnittslähmung
Die Geschichte der Querschnittslähmung ist eine Geschichte von Leid und Hoffnung, von Rückschlägen und Fortschritten, von Wissenschaft und Gesellschaft. Wir geben Dir einen kurzen Überblick über die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen zu geben, die die Situation von Menschen mit Querschnittslähmung im Laufe der Zeit geprägt haben.
Flage die von USA in Deutsche übergeht
Warum ist die Barrierefreiheit in den USA besser als in Deutschland?
Das ist eine interessante Frage, die sich nicht so einfach beantworten lässt. Es gibt viele Faktoren, die die Entwicklung der Barrierefreiheit in den USA und in Deutschland beeinflussen, wie zum Beispiel die rechtlichen Rahmenbedingungen, die gesellschaftliche Einstellung, die wirtschaftliche Situation und die technologische Innovation. Wir versuchen Dir einen kurzen Überblick zu geben, gerne kannst Du Dich über die Informationen in den Links weiter informieren, wenn du mehr wissen möchtest.
Mercedes Kombi mit Umbau für Rollstuhlfahrer ein Greifarm bringt den Rollstuhl vom Kofferraum zur Fahrertüre, wo ein Mann auf dem Fahrersitz ist
Barrierefrei unterwegs: Modifikationen für Menschen mit Behinderung!
Barrierefreies Fahren (Fahrzeugmodifikationen für Menschen mit Behinderung) ist seit Jahrzehnten kein ferner Traum mehr, sondern dank moderner Modifikationen Realität für Menschen mit Behinderung. Die Anpassungen reichen von kleinen Änderungen bis zu umfassenden Umbauten, die es ermöglichen, das Fahrzeug sicher und komfortabel zu bedienen. Eine der wichtigsten Anpassungen sind Handbediengeräte für Gas und Bremse, die es Personen mit eingeschränkter Beinfunktion ermöglichen, die Funktionen statt mit den Füßen mit den Händen zu steuern. Die Komponenten dazu werden am Lenkrad oder an einer nahen Stelle angebracht und sind so konzipiert, dass sie leicht zu erreichen und zu bedienen sind. Und für Rollstuhlfahrer sind Rollstuhlrampen und Hebesysteme (Rollstuhlverladesystem) teilweise unerlässlich.
Leuchtturm
blau-braune Einkaufstasche aus Papier
Diashowbild Gruppen